Veröffentlicht in Krimskrams, Musik, Zitate

Krimskrams der Woche #23

Go home
Turn off the radar
Let all the noise die out now
You’ve been waiting for this day to come
With the wrong people getting involved
You’re hung up so come on grow up cause it’s on

Charming as ever
And the gras is always green
Charming as ever
With your mind somewhere between

*

(Beatsteaks: Make a wish – Schon das dritte Mal hintereinander gibt es im Krimskrams der Woche ein musikalisches Zitat. Das liegt zum einen daran, dass ich überdurchschnittlich viel Musik höre momentan, zum anderen aber vor allem daran, dass ich gleichzeitig unterdurchschnittlich wenig TV-Serien konsumiere, welche mir sonst als Quelle für den Krimskrams der Woche dienen. Alles verändert sich gerade und das ist aufregend und macht Spaß, aber gleichzeitig auch ein bisschen Angst. Zu Veränderungen muss ich noch die richtige Einstellung finden, glaube ich. Aber ich freue mich sehr, dass dieser kleine Blog heute einen weiteren Meilenstein erklommen hat und nun von 100 Leuten verfolgt wird. Ich bin sprachlos und freue mich über jeden einzelnen davon sehr. 🙂 )

Advertisements

Autor:

Leidenschaftliche Bloggerin. Kaffeesüchtiger Serienjunkie. Schleswig-Holsteinerin im Exil. Ständig hungrig, vor allem aufs Leben.

9 Kommentare zu „Krimskrams der Woche #23

    1. Danke für deinen Rat! 🙂
      Ich weiß, dass Veränderungen eine gute Sache sind und einen weiterbringen, aber sie kosten ein Gewohnheitstier wie mich trotzdem immer Überwindung. Aber irgendwann stellt sich ja auch eine neue Routine ein. 😀

      Gefällt mir

      1. Ja… nur… jede Veränderung wird über kurz oder lang auch zur Gewohnheit 😉 Dann bist du wieder in bekannten Gewässern 🙂

        Da man dich derzeit recht wenig online sieht, gehe ich mal davon aus, die neue Liebe läuft wie geschmiert 🙂

        Gefällt mir

      2. 😀 Da hast du ganz recht – es läuft bestens mit dem jungen Mann. Den lass ich so schnell nicht mehr gehen (und nicht nur, weil er gut kochen kann, aber auch… 😀 )! Zusätzlich war mein Internet zu Hause aber die letzten 6 Tage (!!!) kaputt, darum war ich hier kaum online. Nun aber wieder, versprochen. Mir fehlt die Bloggerei schon, wie ich festgestellt habe…

        Gefällt mir

      3. 😀 Aber mit Essen kriegt man mich fast immer, das hat der gute Mann auch schon gemerkt… 😀

        Ist tatsächlich so, dass das reale Leben auch so viel zu bieten hat, dass man auch mal gut ohne Internet auskommen kann. Meistens verpasst man ja online sowieso nix, das ist es ja. Aber ich entscheide trotzdem lieber freiwillig, wann ich drauf verzichte und werde nicht dazu gezwungen…

        Gefällt mir

Was denkst du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s