Veröffentlicht in Alltag, Krimskrams

Krimskrams der Woche #42

02.05.2015 (4)

02.05.2015 (8)

03.05.2015 (2)

03.05.2015 (3)

03.05.2015 (4)

(Heute mal maritim: Schon seit einem guten Monat ist die Kreuzfahrtsaison wieder eröffnet und regelmäßig finden sich jetzt die großen Pötte am doch recht überschaubaren Ostseekai ein. Letztes Wochenende waren es sogar gleich zwei: Die AIDAluna und die AIDAcara. Wie gequetscht es mit zwei Schiffen ist, zeigt das zweite Foto ganz gut, finde ich. Es soll offiziell sogar Platz geben für drei solche Riesenkutter (wo auch immer der dritte dann anlegen soll…). Generell ist eine Kreuzfahrt nicht unbedingt mein Traumurlaub, aber wenn ich so an den Schiffen vorbeilaufe, möchte ich mir doch meine(n) Liebsten schnappen und gen Mittelmeer schippern…naja, dass es aber eigentlich auch in Kiel ganz schön ist, bestätigen die letzten drei Fotos, aufgenommen Sonntagvormittag an der Kiellinie (direkt neben dem Marinestützpunkt Tirpitzhafen in Kiel-Wik). Ich habe beschlossen, in nächster Zeit irgendwann mal einen kleinen Reiseführer-Beitrag über Kiel zu schreiben. Die Stadt ist nämlich gar nicht so hässlich, wie immer alle sagen und einen Besuch, zumindest einen Kurztrip, durchaus wert.)

Advertisements

Autor:

Leidenschaftliche Bloggerin. Kaffeesüchtiger Serienjunkie. Schleswig-Holsteinerin im Exil. Ständig hungrig, vor allem aufs Leben.

17 Kommentare zu „Krimskrams der Woche #42

  1. Woran man merkt, dass der Tag zu lang war: Den ersten Satz lesen und spontan fragen wollen, wo du denn wohnst xD Das ist aber auch mysteriös und schwer herauszubekommen bei dir, du! 😀
    Aber einen Reiseführer fände ich interessant. In Kiel war ich noch nie und außer „Wasser …?“ kann ich mir darunter nicht viel vorstellen. 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. 😀 Ich weiß, ich bin wirklich inkognito unterwegs! 😀
      Mit „Wasser“ liegst du schon ganz richtig – und wenn du jetzt noch sagen kannst, welches Gewässer, dann bekommst du 1000 Extrapunkte und einen Toaster geschenkt! 😀
      Ich werd mal schauen, ob ich da was zusammenbasteln kann, das Kiel einigermaßen attraktiv erscheinen lässt. 😉

      Gefällt mir

      1. Hirn ausschalten ist immer gut ^^
        Der Amazonas! Ich meine, der Bodensee! Ha, richtig, oder? 😛 Ich hab aber eigentlich auch schon einen Toaster. :< Kann ich das Geschenk auch gegen was anderes eintauschen? Eine Bodensee-Hafenrundfahrt oder so? ^^
        Ich bin gespannt 🙂

        Gefällt mir

  2. Ach schön, das sieht aber entspannt aus! Ich weiß nicht ob Kreuzfahrt so mein Ding wäre, aber bei uns machen das in letzter Zeit ziemlich viele. Muss was dran sein.

    Ja, Mensch, Kiel! Ich bin ja zurzeit noch in Berlin wegen der re:publica und da habe ich einen Kieler Kollegen kennengelernt. Christian vom Second Unit Podcast. Kennst du vermutlich nicht, da dein Schwerpunkt ja mehr bei Serien liegt, ich wollte es dennoch mal gesagt haben… 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Es waren zwei entspannte Spaziergänge, die zu diesen Fotos führten. Mehr Zufallsfunde, aber nun gut. 😉
      Ich weiß, wie gesagt, auch nicht, ob ich eine Kreuzfahrt so erstrebenswert finde. Zunächst einmal sind die natürlich horrend teuer, was mich schon abschreckt. Aber auch dieses enge Miteinander mit tausenden von Menschen. Ich weiß ja nicht…

      Christian kenne ich leider nicht, aber ich habe gerade festgestellt, dass Second Unit Podcast ungefähr drei Straßen entfernt von mir sitzt. Sachen gibt’s. 😀

      Gefällt 1 Person

      1. Ich meinte auch weniger ob du Christian kennst, als den Podcast, der wirklich hörenswert ist. Aber wenn du nur drei Straßen weiter wohnst, dann sind die Chancen wohl höher dass du ihn kennst und nicht seinen Podcast… 😉

        Gefällt 1 Person

      2. So hatte ich das auch grob verstanden. 😉 Aber macht ja nix. Ich kenne den Podcast nicht, weil ich mich ja eher im Serienbereich tummele (und auch keine Podcasts höre). Aber wer weiß – vielleicht gehen der junge Mann und ich ja im selben Supermarkt einkaufen und ich kenne ihn doch. Die Wahrscheinlichkeit ist groß. 😀

        Gefällt 1 Person

      1. Genau… das Partytier… ist bloß schon ewig her 😉
        Eine richtige Kreuzfahrt noch nicht… kostet zu viel 😉 Aber reizen würde e mich schon.
        Ich hab nur die Billigvariante gemacht. Xmal schon nach Helgoland 😆

        Gefällt 1 Person

      2. Ach – einmal Partytier, immer Partytier! 😀 Nur heute wahrscheinlich anders als früher. 🙂
        So eine Kreuzfahrt ist wirklich unverschämt teuer, das finde ich ja auch. Trotzdem erstaunlich, wie viele Leute sich das leisten können…da bleiben wir lieber bei den Billigvarianten, was? Ist doch auch schön, nur mal zu ner Insel zu schippern und am selben Tag wieder zurück.

        Gefällt mir

      3. Ja, heute nicht mehr so lange unterwegs 😆 …und nicht so oft…

        Das frage ich mich auch öfters, wie sich so manche Leute solche und andere Urlaube leisten können.
        Helgoland war ja immer interessant wegen dem zollfreien Einkauf 🙂

        Gefällt 1 Person

      4. Nur ans Shoppen gedacht, der Mann, soso. 😉 Ich war ja noch nie auf Helgoland, vielleicht sollte ich das mal nachholen. Ist auf jeden Fall eher im Budget drin als ne Fahrt auf der Aida. 😀

        Gefällt mir

    1. Da kann ich dich gut verstehen. Wenn man das erste Mal in Kiel ist (womöglich noch im tristen November oder Februar bei Nieselregen und drei Grad!), ist man nicht gerade angetan von den ganzen grauen Betonklötzen und allgemein dem 50er-Jahre-Schick. Die schönen Ecken findet man erst nach einiger Zeit oder wenn man ortskundige Begleitung hat. Denn geben tut es sie auf jeden Fall! 🙂

      Gefällt 1 Person

Was denkst du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s