Veröffentlicht in Freizeit

Schreibtisch ade! – Urlaubsimpressionen vom Bodensee

Man kann nie genug Schönes in seinem Leben haben. Liebe Menschen, strahlenden Sonnenschein, gutes Essen, Ohrwurmmusik, tolle Filme, entspannte Wochenenden. Darum zeige ich euch heute ein paar Eindrücke vom Bodensee, an dem der Herr Koch und ich im Juli eine ganz wunderbare Urlaubswoche verlebt haben. Ihm hat es so gut gefallen, dass er am liebsten direkt dort geblieben wäre. Aber seht selbst.

Na, wer findet den Zeppelin am Himmel über Konstanz?
Rheinfall, Schaffhausen (Schweiz).
Blick von Überlingen (Schweiz) über den Bodensee. Könnte auch die Kieler Förde sein…
Frau Krimskrams staunt ob solch eines Anblicks.
Blumenenten @ Insel Mainau.
Bilderbuchpanorama; Insel Mainau.
Zeppelin ♥
Dem Herrn Koch gefällt es auch gut auf der Insel Mainau.
Dem Herrn Koch gefällt es auch gut auf der Insel Mainau.
Lässt das Herz eines jeden Fringe-Fans höher schlagen: das Zeppelinmuseum in Friedichshafen.
Lässt das Herz eines jeden Fringe-Fans höher schlagen: das Zeppelinmuseum in Friedichshafen.

Seid ihr diesen Sommer verreist und wenn ja, wohin? Steht euch der Urlaub vielleicht sogar noch bevor? Wir haben uns ganz bewusst für einen Urlaub in Deutschland entschieden dieses Jahr. Welche deutsche Region bereist ihr am liebsten?

Advertisements

Autor:

Leidenschaftliche Bloggerin. Kaffeesüchtiger Serienjunkie. Schleswig-Holsteinerin im Exil. Ständig hungrig, vor allem aufs Leben.

29 Kommentare zu „Schreibtisch ade! – Urlaubsimpressionen vom Bodensee

  1. Tolle Bilder, und angesichts dessen sicherlich auch ein toller Urlaub! 🙂
    Urlaub, danach lechze ich. Aber nächstes Jahr vielleicht. Ich bin nicht so festgelegt, was Regionen betrifft. Letztlich find ich auch ne Tour durch eine Stadt in der (weiteren) Umgebung toll. Wenn ich mir aber was wünschen darf, dann ein Naturkundemuseum. 😀

    Gefällt 2 Personen

    1. Es war wirklich ein schöner Urlaub, da hast du recht. Wir werden bestimmt nochmal wieder an den Bodensee fahren, obwohl es ja noch so viele andere Regionen in Deutschland gibt, die auch noch bereist werden wollen…zu wenig Zeit und zu wenig Geld… :-/
      Ich bin aber ganz bei dir – ein Trip in eine nicht ganz so weit entfernte Stadt ist auch schon fast ein kleiner Urlaub! Nächstes Jahr ist dann für dich bestimmt auch ein richtiger Urlaub drin. Ich drück die Daumen! 🙂
      Wir wohnen übrigens praktisch neben dem Naturkundemuseum unserer Stadt. Das wär was für dich, was? 😀

      Gefällt mir

      1. Geld kommt noch, sobald es mit dem Beruf geklappt hat! 🙂
        Zeit, die wird leider immer knapp bleiben, befürchte ich. Aber ihr werdet sicherlich das Beste draus machen! 🙂

        Jupp, nächstes Jahr geht es irgendwohin. 😀
        Haha, gleich daneben? Genial! 😀 Da komm ich doch glatt mal zu Besuch… 😉

        Gefällt 1 Person

      2. Hmm, ja, eine Querstraße weiter. 🙂 Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich noch nicht da. Bei Regenwetter wollen wir jedes Mal hingehen…aber irgendwie verläuft das dann auch wieder im Sande…

        Gefällt mir

  2. Ich hatte einen Tag Urlaub am Bodensee, Friedrichshafen. War wunderschön. Deine Bilder versetzen mich in Urlaubsstimmung.
    Ansonsten hatte ich den letzten Urlaub vor ein paar Jahren … Seitdem hatte ich hier und da mal eine Übernachtung oder mal ein verlängertes Wochenende.
    Als passionierter Städtetourist war das auch gar nicht so dramatisch. Ich war 2x in Hamburg, 2x in München, ein paar Mal im Ruhrgebiet, … Obwohl man eine Stadt in einer Woche schon besser kennenlernt. Wie du siehst, war ich vornehmlich in Deutschland unterwegs. Prinzipiell sehr reizvoll. Momentan habe ich aber mal wieder ein Auge auf Amsterdam geworfen.
    Der Herr Koch hat übrigens einen extrem coolen Rucksack. 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Friedrichshafen! Wir hatten einen Regentag im Urlaub und den haben wir dort im Zeppelinmuseum verbracht. Als leidenschaftliche Fringe-Liebhaberin war das natürlich auch ein Highlight unserer Reise für mich. Was hast du dort gemacht?
      Richtigen Städteurlaub habe ich in Deutschland noch gar nicht gemacht, ich war z. B. noch nie in München und auch nicht in Berlin (üble Bildungslücke, ich weiß). Das steht aber definitiv noch auf meiner Liste. Nach Berlin ist es von Braunschweig aus ja auch nicht so weit…
      Amsterdam reizt mich auch, ebenso wie z. B. Brüssel. Aufgrund der Terrorlage in Belgien habe ich von diesem Wunsch aber erstmal Abstand genommen. Wäre die Situation anders, wäre Belgien evtl. ein Reiseziel diesen Sommer geworden.
      Der coole Rucksack gehört übrigens mir. 🙂 Der Herr Koch war nur so nett, ihn zu tragen (schwere Wasserflaschen). 🙂

      Gefällt mir

      1. Ein Vorstellungsgespräch geführt und mit der Kamera am Bodensee entlang gewandert. Auf dem Rückweg habe ich noch ein paar Stunden in Ulm eingeschoben, mir das Münster angeschaut, etc.
        Was Berlin angeht, kann ich dich übrigens beruhigen. Ich war noch niemals in Berlin. 😉

        Gefällt 1 Person

      2. Ah, das wäre natürlich auch ein toller Ort für einen beruflichen Neustart gewesen – direkt am Bodensee! 🙂 In Ulm war ich natürlich auch noch nie. Immerhin stehe ich nicht alleine da mit meiner kompletten Berlinunkenntnis… 😉

        Gefällt mir

    1. Oh schön! Welchen Ort habt ihr euch ausgesucht? Ist aber eigentlich auch nicht so wichtig, ist überall schön dort. 🙂
      Ja, ein Teilstück kriegt ihr zu sehen, der Rest bleibt privat. 😉

      Gefällt mir

  3. Klingt famos und sieht noch besser aus… 🙂

    Wir hatten uns übrigens auch überlegt an den Bodensee zu fahren. War zu dem Zeitpunkt aber zu teuer (Ferienzeit in Bayern eben). Deshalb haben wir uns für das Fichtelgebirge entschieden, wo es zurzeit ca. 5 °C haben soll. Brr. Aber sind ja noch zwei Wochen… 😀

    Gefällt 1 Person

    1. Darf ich sagen, dass ich gerade erstmal nachschauen musste, wo das Fichtelgebirge liegt? Ups. Jetzt weiß ich, dass es in Bayern liegt und ihr wohl keine unerträglich lange Anreise haben werdet. Wobei mir Bayern unerhört groß erschien, als wir es für unsere Reise per Auto durchquerten. 😉 Bis ihr aufbrecht, legt der Sommer bestimmt noch ein bisschen zu und schafft es auf 15 Grad. 😉

      Gefällt 1 Person

      1. Tatsächlich liegt es nicht, oder zumindest der Teil, in den wir fahren, nicht in Bayern, sondern in Sachsen. Die Anreise ist also ein wenig weiter, aber das macht nichts… 🙂

        Gefällt 1 Person

    1. Ich weiß nicht, was Infinite Bioshok ist, nehme aber mal an, dass es irgendeine Art von PC-/Konsolenspiel ist, ja? Und da gibt es Zeppeline? 😀
      Meine Begeisterung für diese urtümlichen Gefährte liegt ja in meiner Leidenschaft für die TV-Serie Fringe begründet. Vielleicht ist das ja auch was für dich, so als Tipp von Zeppelinliebhaber zu Zeppelinliebhaber. 😉
      Die Insel Mainau ist fantastisch, ein echte Blumenparadies. Mag sein, dass es in Kroatien auch so aussieht, da war ich noch nicht. 😀 Allgemein versprüht die Bodenseeregion bei gutem Wetter aber fast mediterranen Charme. 🙂

      Gefällt mir

Was denkst du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s