Veröffentlicht in Media Monday

Media Monday #279

In den letzten Tagen ging es hier im Blog sehr ruhig zu. Außer meinem Beitrag zur zweiten Staffel Broadchurch, den irgendwie kaum jemand gelesen zu haben scheint (ehrlich mal, so schlecht ist der auch nicht!), habe ich nichts geschrieben und auch die Kommentare etwas vernachlässigt. Das liegt einfach daran, dass der Herr Koch und ich seit Donnerstag bei meiner Familie zu Besuch sind und uns dort ein paar entspannte Tage machen, bevor ich am Mittwoch meinen neuen Job beginne. Dann wird es hier auch wieder mehr zur Sache gehen, versprochen! Nun aber ein paar Geburtstagsantworten für den lieben Wulf (Happy Birthday!), gesendet mit stinklangsamem Internet fast von der deutsch-dänischen Grenze.

Media Monday #279

1. Halloween ist ein amerikanischer Brauch, der auch genau dort belassen und gefeiert werden sollte. Gibt es etwas Lächerlicheres als verkleidete Deutsche, die um geschnitzte Kürbisse herum sitzen und sich auf Teufel komm raus gruseln möchten?

2. Also diese Sache mit dem Horroctober scheint für viele Blogger sehr wichtig zu sein. Für mich hingegen nicht.

3. The Ring werde ich für immer als wahnsinnig gruseligen Schocker in Erinnerung behalten, denn das ist der einzige Horrorfilm, den ich jemals geschaut habe. Ich habe heute noch Angst.

4. Sich einmal ordentlich zu gruseln muss nicht unbedingt sein.

5. Ich bin dann aber auch froh, wenn November ist, immerhin verdiene ich dann wieder Geld und darf Ende des Monats auch endlich die Weihnachtsdekroation in Angriff nehmen. Unsere kleine Haustanne ist dieses Jahr endlich so groß, dass sie eine Lichterkette tragen kann!

6. Und am morgigen Feiertag ____ . Ich stamme aus einem anständigen Bundesland und lebe auch in einem solchen. Wir haben im November keinen Feiertag.

7. Zuletzt habe ich gestern Abend mit dem Herrn Koch in unserer alten Wirkungsstätte in der Nähe von Kiel gegessen und das war lecker und schön, weil wir viele liebe Kollegen wiedergetroffen haben, die sich über den Besuch auch ehrlich gefreut haben.

Merken

Merken

Advertisements

Autor:

Leidenschaftliche Bloggerin. Kaffeesüchtiger Serienjunkie. Schleswig-Holsteinerin im Exil. Ständig hungrig, vor allem aufs Leben.

14 Kommentare zu „Media Monday #279

    1. Na gut, das will ich mal als Grund durchgehen lassen. Bin gespannt, wie du die zweite Staffel findest…

      Das Gehalt gibt es ja jetzt immer erst am Ende des Monats. Bin ja kein Beamter mehr… 😉

      Gefällt mir

  1. Tja, zum richtigen Bundesland kann ich nur sagen, leider wohne ich jetzt im falschen. Wir haben heute Feiertag, mit dem ich nichts anfangen kann. Darum gebe ich auch heute Nachhilfe. Gestern, Reformationstag, das ist der richtige Feiertag für mich 😊, an dem ich arbeiten musste und meine Familie weit weg wohnend frei hatte, aber gut, was solls. Halloween für mich daher auch ziemlich abartig. Ich bin voll deiner Meinung. Durch unser Dörfchen liefen einige gestern Abend in Dirndel-Kleider…haben wohl irgenwas falsch verstanden, die Mädels…LG Ela

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, das ist immer die Krux mit den evangelischen und katholischen Feiertagen, wenn man im falschen Bundesland wohnt. Am einfachsten hat man es wohl wirklich hier oben im Norden, da hat man nämlich einfach nie frei. 😀

      Gefällt mir

Was denkst du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s