Veröffentlicht in Media Monday

Media Monday #306

So, die Prognose für den Ausgang der Landtagswahl in meiner Heimat habe ich mir angeguckt. Nicht mein Wunschergebnis, aber das ist eben Demokratie. Darum jetzt lieber den Sonntag mit dem aktuellen Media Monday ausklingen lassen, und abwarten, welche lustigen Koalitionen sich zum Wochenstart noch als möglich erweisen…

1. Der Trailer zu King Arthur: Legend of the Sword sieht nicht schlecht aus, aber angucken werde ich mir den Film (Start: 11.05.) vermutlich trotzdem nicht. Interessiert mich thematisch einfach zu wenig, auch wenn Charlie Hunnam mitspielt…das wäre wohl der einzige Grund, der mich schwach werden lassen könnte… 😉

2. Manchmal interessieren mich Filme ja allein aufgrund von Schauspielern, die dort mitspielen (siehe 1.).

3. Meine Erkältung letzte Woche hätte ja nun wirklich nicht sein müssen, denn so ein dicker Schnupfen nervt schon gewaltig.

4. Beim Thema Konsolenspiele kann ich gar nicht mitreden.

5. Hätte ich plötzlich und unerwartet eine ganze Woche frei, dann würde ich zumindest endlich mal die Zeit finden, mir neue Schuhe zu kaufen, denn ich benötige wirklich dringend sowohl Turnschuhe als auch Stiefel als auch Tanzschuhe…

6. Kommenden Samstag ist ja der Gratis-Comic-Tag 2017: Ich finde diese Information überflüssig. Nächsten Samstag bin ich auf einer Geburtstagsfeier eingeladen, das interessiert mich deutlich mehr. 😉

7. Zuletzt habe ich am Sonntag unseren Schrebergarten zum ersten Mal gesehen, im Tanzkurs eine neue Figur gelernt und mir die Prognose zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein angeschaut und das war genug für einen Sonntag, weil die Woche wieder genug Trubel bringen wird.

Merken

Merken

Advertisements

Autor:

Leidenschaftliche Bloggerin. Kaffeesüchtiger Serienjunkie. Schleswig-Holsteinerin im Exil. Ständig hungrig, vor allem aufs Leben.

24 Kommentare zu „Media Monday #306

    1. Der Vorteil ist, dass auch Menschen, die im zweiten Stock ohne Balkon wohnen, einen Garten haben können. Zwar einen, zu dem sie hinfahren müssen, aber besser als gar keine private Möglichkeit, sich draußen aufzuhalten. 😉 Wir teilen uns den Schreibergarten übrigens mit unseren Nachbarn und der Garten ist – wie du dir denken kannst – das Projekt des Herrn Kochs. Ich bin ja eher so ein niesender Allergiker ohne grünen Daumen, dafür aber mit zwei linken Händen. 😀

      Gefällt 1 Person

      1. Ist das dann auch in so einer richtigen Schrebergarten-Kolonie? Kann ich mir nicht wirklich vorstellen — also auch nicht als wir noch keinen Garten und auch keinen Balkon hatten… 😉

        Allerdings genieße ich am Garten tatsächlich auch nur das Draußensein, die Blumen usw. sind für mich „nur“ ein netter Nebeneffekt… 😉

        Gefällt 1 Person

      2. Ja wirklich, das ist mitten in so einer großen Siedlung. War auch nicht meine Idee, aber der Herr Koch hat sich einen Garten gewünscht, in dem er ein bisschen buddeln und gärtnern kann, so als Ausgleich zum Job. Und dann suchten unsere Nachbarn gerade jemanden, der ihnen im Garten hilft, sodass sich das einfach ergeben hat. Hätte ich mir auch nie träumen lassen. 😉

        Gefällt 1 Person

      3. Na, wenn es Freude macht, dann ist das doch wunderbar. Ich bin ja auch gern beim Garteln als Ausgleich, doch noch lieber sitze ich abends mit einem Bier auf der Terrasse und schaue den Kindern beim Spielen zu… 😉

        Gefällt 1 Person

  1. Als Fan der Artus – Geschichte finde ich den Trailer total sch****. Den Film werde ich mir definitiv nicht ansehen. Ok, ich muss zugeben, den film „Excalibur“ bei mir zu schlagen ist auch nicht einfach.
    Ich habe den Comictag nicht mal mitbekommen, als ich noch Comics gelesen hatte… falls es den Tag in den 90ern schon gab…

    Gefällt 1 Person

    1. Ha, na gut. Wie gesagt – ich hab‘ im Trailer nur auf Charlie Hunnam geachtet, den ich gerade in Sons of Anarchy absolut großartig finde. Ich weiß auch nichts über die Artussage – sowas interessiert mich überhaupt nicht. Insofern werde ich den Film wohl auch nicht schauen. 😉

      Gefällt mir

    1. Ich bin gerade sehr fixiert auf Charlie Hunnam (ich schaue gerade Sons of Anarchy mit ihm in der Hauptrolle) und habe dementsprechend weder groß auf Story noch auf Machart und Optik geachtet. Hätte ich wohl mal machen sollen, was? 😉

      Gefällt 1 Person

      1. Mich interessiert die Thematik auch nicht. Da reißt es auch Charlie Hunnam nicht mehr raus. 😉 Bin gespannt, wie der Film so ankommt. Viele Leute fanden den Trailer wohl schon nicht gut…

        Gefällt 1 Person

Was denkst du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s