Veröffentlicht in Media Monday

Media Monday #185

Der Wulf vom Medienjournal ist ein toller Typ. Muss man mal sagen. Nach meinem Gemosere ob meiner nun vermutlich dauerhaften Internetabwesenheit am Montag, erteilte er mir – und übrigens auch jedem anderen! – die offizielle Erlaubnis, die Fragen des Media Mondays an einem anderen Wochentag zu beantworten. Ist das nicht schön? Da stört es mich gleich nicht mehr ganz so doll, dass es draußen vor meinem Fenster schon wieder ohne Ende regnet und ich nach wie vor in eine ungewisse berufliche Zukunft blicke.

Media Monday #185

1. Das neue Jahr fing ja schon mal gut an in punkto Medien, schließlich habe ich gerade die zweite Staffel Orphan Black begonnen und werde mir heute Abend auch die ersten beiden Folgen der zweiten Staffel Chicago Fire zu Gemüte führen. So gefällt mir das!

2. Stephen Amell hat zwar nur immer ein und denselben Gesichtsausdruck im Repertoire, aber wen interessiert hier schon der Gesichtsausdruck? 😉

3. Keine zwei Stunden nachdem dieser Media Monday online gegangen ist, beginnen die Golden Globe Verleihungen. Spannend, uninteressant, schlicht egal? Wie ist deine Meinung zu derartigen bzw. speziell dieser Veranstaltung(en)? Hmm, schwierig. Problematisch daran, solche Veranstaltungen wirklich spannend zu finden, finde ich immer, dass dort oft Filme oder Serien ausgezeichnet werden, die der deutsche Zuschauer gar nicht kennt bzw. kennen kann, weil sie hierzulande noch gar nicht gezeigt wurden. Da fällt das Mitfiebern schwer, wenn lauter unbekannte Werke zur Wahl stehen…

4. Ein Buch oder Film, das oder den ich nicht bis zum Ende durchgehalten habe, hatte dann wohl meine fortgesetzte Aufmerksamkeit nicht verdient.

5. Jared Harris ist sicherlich prädestiniert, den Bösewicht zu spielen, schließlich kann er nicht nur unglaublich böse gucken, wovon man sich in Staffel 1 und 4 der Serie Fringe überzeugen kann, sondern macht z. B. auch als fieser Geschäftsmann in Mad Men eine tolle Figur.

6. Wenn ____ nicht ihren/seinen großen Durchbruch feiert, dann weiß ich auch nicht, denn ____ . Ja…diese Frage ist nichts für solche Spätzünder wie mich. Ich warte schließlich selber noch auf meinen großen Durchbruch. 😀

7. Zuletzt gelesen habe ich gestern Nachmittag das Konzept für fünf Grillpartys, welche das auserwählte Exemplar Mann im Sommer im Restaurant seiner Eltern durchführen wird und das war spannend, weil ich es schön finde, in so etwas mit einbezogen zu werden und auch gerne sehe, mit wie viel Begeisterung und Kreativität Mann seinen Beruf ausübt. Da möchte ich auch noch hinkommen irgendwann…

Advertisements

Autor:

Leidenschaftliche Bloggerin. Kaffeesüchtiger Serienjunkie. Schleswig-Holsteinerin im Exil. Ständig hungrig, vor allem aufs Leben.

10 Kommentare zu „Media Monday #185

  1. Ich musste erst mal googeln wer dieser Stephen Amell überhaupt ist. Hat doch aber auch ein hübsches Gesicht, da muss man vielleicht ja doch auf den Gesichtsausdruck achten. 😉

    Gefällt mir

    1. Jetzt hab ich ja was gesagt…bullion will auch schon kommen! 😀
      Das sind leider nicht meine Partys, deshalb darf ich auch niemanden einladen. Aber wenn es dich zu einem der Termine – die noch nicht feststehen! – ins nördliche Niedersachsen verschlägt, nehm ich Anmeldungen gerne entgegen. 😀 😉

      Gefällt mir

Was denkst du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s