Veröffentlicht in Fernsehserien

Seri(e)ös: Fargo (Staffel 1), Fringe (Rewatch Staffel 2-4)

Kurz und knackig, weil nicht viel Zeit (nächste Woche zwei Unterrichtsbesuche, übernächste Woche ein großer Unterrichtsbesuch, zwei Blockseminare und zu allem Überfluss auch noch Elternsprechtag): Wie war es denn so in Fargo bzw. Boston?

Fargo (Staffel 1)

Vor ewigen Zeiten habe ich mal den gleichnamigen Film gesehen, auf dem die Serie lose beruht. Ein Klassiker, wie ich inzwischen weiß, und auch ich hatte damals Spaß daran, kann mich aber ehrlich gesagt nicht mehr an Details erinnern. Für den erfüllenden Genuss der Serie wiederum ist das vollkommen egal. Man hat bestimmt irgendeinen Mehrwert, wenn man den Film aus dem FF kennt, aber auch ohne dieses Wissen wird man sich schnell in die Geschichte hineinfinden. Die abstruse Story um Lester Nygaard (Martin Freeman) und seine zufällige Begegnung mit einem skrupellosen Mörder (Billy Bob Thornton) fesselt nämlich von Beginn an. Es ist eine Mischung aus Spannung und Absurdität, aus liebenswürdigen und zwielichtigen Charakteren und einem Hauptdarsteller, den man beim besten Willen nicht sympathisch finden, aber trotzdem Anteil an seinem Leben nehmen möchte. Was in Fargo (der Serie) bzw. genauer in Bemidji (dem Schauplatz der Serie) passiert, ist teils unerwartet, teils absehbar, aber es ist vor allen Dingen eines: immer konsequent erzählt. Keine Schnörkel, keine Verzögerungen, auf den Punkt. Teil dieser Erzählweise ist die explizite Darstellung von Gewalt, weshalb die Serie meiner Meinung nach völlig zu recht FSK 18 bekommen hat. Für mich als doch eher zart besaitetes Geschöpf war Fargo – was Spanung und Gewalt angeht – hart an der Grenze des Erträglichen. Aber wie gesagt: einmal reingeschaut in die Serie, sofort gefesselt. Tolle Story, stark erzählt, überragend besetzt mit u.a. Martin Freeman als Lester Nygaard, Billy Bob Thornton als unfassbar gruseligem Mörder Lorne Malvo, Colin Hanks als liebenswürdig-verklemmtem Polizisten und Allison Tolman als Polizistin, die stets den richtigen Riecher hat und einer Sache immer gnadenlos auf den Grund geht. Die Kulisse – das winterliche Minnesota – trägt ihr Übriges dazu bei, aus Fargo (Staffel 1) einen echten Hochgenuss zu machen.

Gucklistenstatus: Noch nicht gesehen? Dann aber los jetzt! Ich werde Staffel 2 wohl auch bald mal angehen.

Fringe (Staffel 2 bis 4, Rewatch)

In den Weihnachtsferien und im Urlaub des auserwählten Exemplars Mann sind wir ein ganzes Stück weitergekommen bei unserem Fringe-Marathon. Wir haben das andere Universum kennengelernt und mit ihm neue Charaktere, wir haben uns von einigen verabschiedet und auch ein Universum wieder gehen lassen. Für das auserwählte Exemplar Mann war und ist es eine aufregende Reise und für mich ein Wiedersehen mit all meinen Lieblingen. Entspannter kann man anstrengende Arbeitstage nicht ausklingen lassen. Es trennen uns nur noch 13 Folgen vom Serienfinale und vermutlich werde ich wieder mehr als emotional werden.

Gucklistenstatus: Ich könnte direkt wieder von vorne anfangen. ♥

Pretty Little Liars (Staffel 5)

Hier könnte eine Rezension der fünften Staffel meiner liebsten Guilty Pleasure-Serie stehen. Tut sie aber nicht, weil Netflix die Staffel nach wie vor nicht online gestellt hat. Am 13.01. hätte es so weit sein sollen, doch der Tag kam und ging. Gründe? Keine Angabe. Neuer Starttermin? Keine Angabe.

Gucklistenstatus: Frustriert.

Momentan auf der Guckliste:

  • Chicago Fire, Staffel 3
  • Doctor Who, Staffel 6
  • Fringe, Staffel 5 (Rewatch)

…und bald:

  • Grey’s Anatomy, Staffel 11 (Fortsetzung) ab 24.02. auf ProSieben
  • Orphan Black, Staffel 3 ab 16.02. auf ZDFneo
  • The Vampire Diaries, Staffel 6, angeblich in Kürze neu auf Netflix (…mal abwarten…)

Merken

Advertisements

Autor:

Leidenschaftliche Bloggerin. Kaffeesüchtiger Serienjunkie. Schleswig-Holsteinerin im Exil. Ständig hungrig, vor allem aufs Leben.

8 Kommentare zu „Seri(e)ös: Fargo (Staffel 1), Fringe (Rewatch Staffel 2-4)

Was denkst du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s